18.12.2019: Mit Beckers Pinot Noir nach Berlin

Wolfgang Kubicki lädt Alzeyer Winzer nach Berlin ein

Scheupreisträger und Vizepräsident des Bundestages Wolfgang Kubicki war bei der Preisverleihung in Alzey so begeistert von den Rheinhessen-Weinen, dass er am 18. Dezember 2019 acht Winzer mit ausgewählten Weinen nach Berlin einlädt. Hier sollen im Rahmen einer Weinprobe Gäste aus Politik, Regierung, Bundestagsverwaltung und Wirtschaft die Alzeyer Weine kennenlernen. Mit dabei ist Rainer Becker, Winzermeister, gleich mit zwei Weinen: mit einer Siegerrebe vom Weingut der Stadt Alzey, einer Züchtung von Georg Scheu und einem großartigen Pinot Noir vom Weingut Becker-Schloßberg.