6.12.2019: Verleihung „Rheinhessen ausgezeichnet“

„Ein Gewinn für Rheinhessen!“

Insgesamt tragen nur 27 Vinotheken das Gütesiegel „Rheinhessen ausgezeichnet“, allein 18 davon sind im Landkreis Alzey-Worms beheimatet. Eine unabhängige Jury auf Mitarbeitern der Rheinhessen-Touristik, Rheinhessen-Wein und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum hat die Vinothek des Stadtweinguts einem strengen Chek unterzogen. Aber mit der Verleihung kann sich Winzermeister Rainer Becker nicht einfach zurücklehnen. Die Auszeichung gilt nur bis 2022 und muss immer wieder neu erworben werden.

An der Verleihung haben zahlreiche Freunde des Stadtweinguts teilgenommen. Bürgermeister Christoph Burkard freut sich über die postitive Entwicklung des Stadtweinguts unter der Leitung von Rainer Becker (Vinothek) und Stefan Metzler (Weinberge und Keller).  Landrat Ernst-Walther Görisch bezeichnet die Auszeichung als einen Gewinn für Rheinhessen und Christian Halbig, Geschäftsführer Rheinhessen-Touristik, heißt das Stadtweingut willkommen in der Familie der 27 Vinotheken mit dem Gütesiegel. Ebenfalls gratuliert hat Weinprinzessin Andrea Böhm.

Ein Konzert aus der beliebten Reihe „Wein unplugged“ mit Charles Simmons und Partner gab der Preisverleihung zusätzlichen Glanz und einen stimmungsvollen Abschluss.